Display/Video Advertising

fms_display_video_advertising

Steigern Sie die Markenbekanntheit mit Display Advertising

Mit einer professionellen Display Kampagne können Werbetreibende potenzielle Kunden dort erreichen, wo sie sich aktuell im Netz aufhalten. Egal ob im Text-, Bild- oder Videoformat, Display-Anzeigen werden auf Millionen von Websites geschaltet, erreichen über 90 % der Internet Nutzer und Sie selbst können definieren, wo genau und in welcher Form eine Werbeaktion für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

Durch effiziente Ausrichtungsmöglichkeiten erreichen Display-Anzeigen exakt Ihre Zielgruppe. Richten Sie diese beispielsweise mit Hilfe des Kontext Targetings aus, werden Ihre Ads nur auf Webseiten geschaltet, deren Inhalte von Ihnen ausgesuchten Themenkategorien entsprechen. Unter Anwendung des Placement Targetings können aber auch ganz gezielt bestimmte Webseiten für die Werbeschaltung ausgewählt werden. Umgekehrt können Werbetreibende durch Ausschlüsse auch ausgewählte Placements bzw. Websites sowie bestimmte Themenkategorien von den Werbeaktionen ausklammern.

Anhand der Ausrichtung nach Interessenskategorien wird Ihre Werbebotschaft auf Nutzer zugeschnitten, deren Surfverhalten auf ein erhöhtes Interesse an Ihrer Marke, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung schließen lässt. Die Werbeschaltung erfolgt auf den Internetseiten, auf denen sich diese potenziellen Kunden gerade befinden, unabhängig vom Inhalt der Website. Mit einer Remarketing Kampagne können Werbetreibende zudem Display-Anzeigen schalten, die genau auf Nutzer ausgerichtet sind, die bereits auf Ihrer Homepage waren und jetzt wieder im Internet surfen.

Das optimale Wording für Textanzeigen, das ideale und ansprechende Corporate Design für animierte Bildanzeigen, die Erstellung einer emotionalen und markengerechten Videoanzeige und natürlich die zielgruppengerechte und wertschöpfende Schaltung von Display-Anzeigen; die von Google für die Display-Werbung zertifizierten Experten von FMS gewährleisten einen professionellen Werbeauftritt im Google Displaynetzwerk und bei dessen Partnern. In allen gewünschten Formaten, für alle Geräte optimiert, egal ob Desktop, Smartphone oder Tablet.



Jetzt unverbindlichen Quick Scan anfordern!


Sichern Sie sich die größte Reichweite mit Video Advertising auf Youtube

Youtube ist nach Google die größte Suchmaschine der Welt, gemessen an den täglichen Suchanfragen. Gerade bei Branding Zielen sorgt diese enorme Reichweite schnell für eine erhöhte Markenbekanntheit. Entsprechend hoch im Kurs steht die Videoplattform bei Werbetreibenden. Dabei stehen, durch diverse Anzeigenformate, zahlreiche Werbestrategien zur Verfügung. Mit einer Masthead Anzeige kann beispielsweise eine besonders prominente Position auf der youtube Startseite reserviert werden. Mit In-Stream-Anzeigen wird das Video des Werbetreibenden im Vorfeld anderer Videos abgespielt und kann dabei wahlweise nach 5 Sekunden übersprungen werden. Mit In-Display-Anzeigen erscheinen auf den Wiedergabeseiten von youtube gesponserte Meldungen, mit einem Thumbnail sowie einer Werbebotschaft zum Video des Werbetreibenden.

Die Ausrichtungsmöglichkeiten sind dabei genauso vielfältig wie bei Display-Anzeigen. Mit Kontext Targeting wird die Werbebotschaft des Werbetreibenden zum Beispiel im Vorfeld von anderen Videos abgespielt, deren Inhalte ausgewählten Themenkategorien entsprechen. Es lassen sich Placements zu ganz bestimmten youtube Kanälen genauso einrichten, wie Ausschlüsse zu ganz bestimmten Themenkategorien. Mit der Ausrichtung auf das Nutzerinteresse werden die Video-Anzeigen überall dort abgespielt, wo sich ein potenzieller Kunde aktuell aufhält, dessen Surfverhalten für das Interesse am Produkt, der Marke oder der Dienstleistung des Werbetreibenden spricht. Unabhängig davon, welches Thema das Video behandelt, welches sich der Nutzer gerade ansieht. Mit der Integration vielfältiger CTAs (Call to Action Overlays) kann der Werbetreibende den Nutzer außerdem zur Interaktion animieren und diesen zum Beispiel mit nur einem Klick in seinen Shop oder auf seine Website weiterleiten.

Vor allem durch das attraktive CPV (Cost-per-View) Preismodell profitiert der Werbetreibende nachhaltig von Videoanzeigen auf youtube, da er nur dann für eine Werbeschaltung etwas bezahlt, wenn ein Nutzer die Videobotschaft auch tatsächlich angesehen hat. Durch weitere effektive Tools, wie beispielsweise dem Frequency Capping, kann der Werbetreibende bestimmen, wie oft einem einzelnen Nutzer seine Video-Anzeige gezeigt wird. Mit youtube analytics steht dem Werbetreibenden zusätzlich ein sehr umfangreiches Analysetool zur Verfügung, mit dem der Wert einer Video Kampagne exakt gemessen wird und Anzeigen entsprechend optimiert werden können.

Die von Google für Werbung auf youtube zertifizierten Experten von FMS erstellen Ihnen jedes gängige Anzeigenformat, synchronisieren Ihre Werbekampagne mit Google Adwords sowie Google+ und richten Ihnen eine exakt auf Ihre Zielgruppe ausgerichtete Kampagne ein. Natürlich für alle Geräte optimal gerendert, egal ob Desktop, Smartphone oder Tablet.

youtube-logo-video-advertising

Best Practices Youtube

Im ersten Schritt sollte Ihr Youtube Kanal professionell ausgebaut werden. Dadurch erreichen Sie nicht nur eine optimale Außendarstellung, sondern optimieren auch die Reichweite Ihres Auftritts. Hier gilt es, ein paar leicht umzusetzende Grundlagen zu beachten. Verleihen Sie Ihrem Youtube Channel die entsprechende Corporate Identity, indem Sie ein offizielles Kanalsymbol sowie Kanalbild hinzufügen, eine kurze und prägnante Kanalinfo verfassen, ein Wasserzeichen erstellen und einen Kanaltrailer produzieren. Dieser Trailer sollte Ihre Marke bzw. Ihr Unternehmen kurz vorstellen und wird den Nutzern auf der Startseite Ihres Channels zur Begrüßung gezeigt. Sie sollten Youtube mit anderen sozialen Netzwerken verknüpfen und auch ein kurzes Impressum angeben oder auf das auf Ihrer Website verlinken. Ihre Videoclips sollten in HD Qualität hochgeladen werden, um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten. Formulieren Sie passende und ansprechende Videotitel, welche konsistent zur Video Beschreibung sowie dem Video Thumbnail sind. In Ihren Clips sollten Infokarten sowie Call-to-Action Buttons integriert sein, um auf Ihren Kanal, Aktionen oder Ihre Website aufmerksam zu machen. Verwenden Sie außerdem wertvolle Meta Tags in Ihren Videos, damit diese zu relevanten Begriffen auf Youtube gefunden werden.

Neben der Bewerbung der eigenen Videos können Sie mit optimalen Inhalten zum Aufbau einer soliden Community beitragen. Die Entwicklung fester Rubriken und damit die Produktion von Mehrteilern bzw. von wiederkehrenden Themen oder Ritualen hat sich als ein ebenso wirksamer Best Practice erwiesen, wie das Mitteilen der Entstehungsgeschichte der Marke oder des Unternehmens. Ein wichtiger Faktor für den erfolgreichen Community Aufbau ist die Einbeziehung Ihrer Zuschauer, zum Beispiel durch Umfragen oder Gewinnspiele. Ist Ihre Marke oder Ihr Produkt auch für ein internationales Publikum interessant, empfiehlt sich die Integration von Untertiteln, um eine noch größere Reichweite erzielen zu können. Um weitere Anregungen für einen erfolgreichen Youtube Auftritt zu erhalten, lohnt sich immer ein Besuch in der Youtube Creator Academy.


Youtube Analytics

Einer der wichtigsten Garanten für den Erfolg auf Youtube ist die Analyse des Zuschauerverhaltens. Welche Videos haben die meisten Klicks erzielt? Welche wurden am meisten geteilt oder haben zu den meisten Abonnements Ihres Kanals geführt? Welche Anregungen liefern Kommentare von Zuschauern bzw. welche Videos zogen die meisten Kommentare nach sich? Woher kommen Ihre Zuschauer, welche Altersgruppe sprechen Ihre Videos vermehrt an, welche Keywords werden am häufigsten genutzt, um Ihre Videos zu finden oder zu welchem Zeitpunkt steigen die Zuschauer aus einem bestimmten Video aus? All diese Fragen und viele mehr können Sie mit Youtube Analytics leicht beantworten, analysieren und die entsprechenden Optimierungen zur Produktion neuer Videos ableiten.


Monetarisierung

Video Advertising ist der schnellste und vor allem effektivste Weg, die Markenbekanntheit mit Youtube zu steigern und die enorme Reichweite des Video Portals voll auszuschöpfen. Um die eigenen Videos auf Youtube bewerben zu können, muss der Youtube Kanal mit einem aktiven Google Adwords Konto verknüpft werden. Die eigentliche Werbeanzeige wird als Video Ad in Adwords erstellt und zu den ausgewählten Ausrichtungsoptionen sowie für die gewünschte Zielgruppe auf Youtube ausgespielt. Wer auf Youtube mit dem eigenen Kanal bzw. den eigenen Videos Geld verdienen möchte, muss Youtube mit Google Adsense verknüpfen. Nur die gewünschten Videos zur Werbung und damit zur Monetarisierung freizugeben, reicht nicht aus. Dabei ist immer ein besonderes Augenmerk auf die Youtube Richtlinien zu legen. Verfügt der Werbetreibende zum Beispiel nicht über alle Rechte an sämtlichen Bild- und Tonmaterial, wird nicht nur die Monetarisierung abgelehnt, auch die Sperrung des kompletten Kanals oder juristische Schritte der Rechteinhaber können die Folge sein.


Youtube Editor

Viele Unternehmen kennen diese zusätzliche Herausforderung: Ein ansprechendes Video wurde aufwendig produziert, aber um den Zuschauer auch emotional optimal abholen zu können, fehlt die entsprechende Musikuntermalung. Das Einbinden eines beliebigen Titels, ohne im Vorfeld die Urheberrechte geklärt zu haben, steht außer Frage und die Produktion eigener Audioinhalte gestaltet sich oft als zeit- und kostenintensiv. Über den Youtube Editor kann dieses Problem zeitnah und komfortabel gelöst werden. Denn Nutzer können sich hier, aus einer reichhaltig befüllten Audio Bibliothek, prominente Titel aussuchen und diese mit wenigen Arbeitsschritten in Ihr Video integrieren. Je nach Titel sind die Musikstücke, zu jeweils unterschiedlichen Bedingungen, auch für Videos mit Monetarisierung zugelassen.